Schule Zuzwil

... aus dem Schulbetrieb

... aus dem Schulbetrieb

... aus dem Schulbetrieb

Wo: Schulhaus Wiesengrund
Wann: 22. November 2018 von 17:00 bis 21:00 Uhr
Wer: verschiedene Klassen von Zuzwil und Züberwangen

Unsere Schüler von Zuzwil und Züberwangen sind mit Begeisterung am Nähen, Stricken, Basteln, Filzen, Modellieren, Schreinern, Häkeln, Töpfern, Backen, Flechten, Malen, Zeichnen und am ……….
Für Punsch, Kaffee und Kuchen haben wir ebenfalls gesorgt. Gerne begrüssen wir sie an unserem Weihnachtsmarkt.

Den Erlös spenden wir einem Kleinprojekt von World Vision.

... aus dem Schulbetrieb

Am Donnerstagabend, 08. November 2018 um 17.50 Uhr machten sich auch dieses Jahr die Kindergartenkinder sowie die 1. Und 2. Klässler mit ihren wunderschönen, individuellen Räben und Laternen auf den Weg. Es war das erste Mal, dass auch die 2. Klässler dabei sein durften. Die milden Temperaturen luden viele Eltern, Grosseltern und Angehörige dazu ein diesen schönen Umzug zu geniessen.
Am Schluss versammelten sich alle Kinder sowie die Lehrpersonen auf dem Schulhausplatz und sangen stimmige Lieder zur Herbstzeit. Zur Stärkung gab es feine Suppe vom Restaurant Kreuz, die dazu einlud noch etwas zu verweilen und sich auszutauschen.
Es ist dem grossen Einsatz der Lehrpersonen sowie allen Helfern zu verdanken, dass wir jedes Jahr einen so schönen Anlass geniessen dürfen.

... aus dem Schulbetrieb

... aus dem Schulbetrieb

... aus dem Schulbetrieb

... aus dem Schulbetrieb

Am 31. Oktober 2018, Mittwochnachmittag fand die Weiterbildung mit Prof. Thomas Birri, Dozent für Erziehungswissenschaften Kindergarten- und Primarstufe der Pädagogischen Hochschule St.Gallen statt. Die Lehrpersonen der Schule Zuzwil – Züberwangen vertieften sich für einen Nachmittag lang in die Thematik: «Fördern und Fordern – Schülerinnen-und Schülerbeurteilung in der Volksschule».
Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Mit einem feinen Apéro liess man den Abend ausklingen.


Offene Nachmittage 2018(8)
Ende Oktober fanden die beliebten offenen Nachmittage an unserer Schule statt.
Die Lehrpersonen haben für die Schülerinnen und Schüler von der 4. bis zur 6. Klasse wieder ein vielfältiges Kursprogramm zusammen gestellt:
Tennis spielen mit Mati Stadler,
Biken mit Raffael Weibel,
Holzspiele selber herstellen mit Daniel Schneider,
Töpfern mit Anya Malagon Müller,
Klettern mit Claude Angehrn und Anina Deseö,
im Chor singen mit Damaris Denzler,
Schach spielen mit Peter Thomas.....
Fotos herunterladen