Schule Zuzwil

Aktuelles


Aktuelles

Referat: Mit Kindern lernen

 

Am Dienstag, 5. November 2019 referierte Lerncoach Cornelia Freuler in der Aula Züberwangen über das Thema «Mit Kindern lernen».

 

Es gibt kein genetisches Programm, das uns Menschen antreibt, Rechnen, Lesen und Schreiben zu lernen. Die beim Lernen gemachten Erfahrungen und die damit verbundenen Emotionen sind zentral für unsere Motivation. Doch wie können wir unsere Kinder zum Lernen motivieren?

Cornelia Freuler, ausgebildete Primarlehrerin, Lerncoach, Erwachsenenbildnerin und selbst Mutter von zwei erwachsenen Söhnen, zeigte den rund 60 interessierten Eltern auf, welche Motivationsbedürfnisse unsere Kinder bezüglich lernen haben. Diese sind sehr vielschichtig und erstrecken sich über das Vermeiden von Langeweile oder gar Konflikten bis hin zum Erlangen von Aufmerksamkeit und Anerkennung.

 

Anhand praktischer Beispiele gab Cornelia Freuler Tipps für den Umgang mit dem Lernen und mit den Hausaufgaben und verdeutlichte, wie zentral eine positive Beziehung zwischen Eltern und Kind ist und welchen Stellenwert auch die nonverbale Kommunikation hat.

 

«Wann und wie sollen Eltern den Kindern bei den Hausaufgaben helfen?» oder «Wie kann ich die Selbständigkeit meines Kindes fördern?» waren nur einige der Fragen, zu welchen Cornelia Freuler praxisnahe Tipps gab.

Zum Abschluss erläuterte die Referentin wirksame Lernstrategien zum Thema «auswendig lernen».

Im Anschluss an das Referat lud das Elternforum die zahlreichen Besucher zu einem Apéro ein, während Cornelia Freuler noch für persönliche Fragen und Gespräche zur Verfügung stand.