Schule Zuzwil
Schuljahr 2017/18

Ein Vorgeschmack aufs Weihnachtsspiel....

Am Donnerstag, 14. Dezember 2017 um 19 Uhr, führt die Unterstufe wieder ihr Weihnachtsspiel in der kath. Kirche Zuzwil auf. Alle Eltern sind dazu herzlich eingeladen.

Unter "mehr" stehen 10 Weihnachtslieder als Vorgeschmack zum Download bereit!

 



[mehr]
Mathe im Advent
Mathe im Advent

Mathe ist mehr als Rechnen»
Mit dem Angebot «Mathe im Advent» möchten wir unsere 3. – 6. Klässler zum Knobeln und Probleme lösen animieren.
Im Dezember wird die aktuelle Wichtelaufgabe jeden Morgen im Adventskalender an der Eingangsfront des Schulhauses Züberwangen gezeigt. Die Schülerinnen und Schüler haben dann die Möglichkeit, die aktuellen Aufgaben im Foyer zu lösen und sich mit anderen auszutauschen. Die witzigen Aufgaben können aber auch zu Hause gelöst werden. Die Aufgaben sind auch für Erwachsene sehr spannend.
Falls Sie mehr über dieses Angebot wissen möchten, können Sie auf der Homepage www.mathe-im-advent.de mehr erfahren.

STIMMUNGSVOLLER LICHTERUMZUG ZUZWIL & ZÜBERWANGEN 2017
STIMMUNGSVOLLER LICHTERUMZUG ZUZWIL & ZÜBERWANGEN 2017

Am Donnerstagabend den 2.11.2017 versammelten sich die Kindergärten und die ersten Klassen der Schulen Zuzwil und Züberwangen für den alljährlichen Lichterumzug. Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite mit einem sternenklaren Himmel und angenehmen Temperaturen.
Mit freudiger Erwartung wurden gemeinsam die Räbenliechtli angezündet und die letzten Fotos geschossen von Mami, Papi, Oma und Opa. Dann machte sich der Lichterumzug auf den Weg. Wie schön sie im Dunkeln leuchteten, die gebastelten Laternen und Räbenliechtli der Erstklässler und der Kindergartenkinder!
Zurück auf dem Pausenplatz sangen alle Kinder gemeinsam, die Lieder „Räbeliechtli, Räbeliechtli, wo gosch hii“ und „Hui blost de Herbschtwind“, bevor sich die müden, aber glücklichen Schüler und Schülerinnen sowie auch alle Angehörigen mit einer feinen, wärmenden Gerstensuppe vom Restaurant Kreuz stärkten und noch gemeinsam die stimmungsvolle Atmosphäre genossen. Es wurde noch viel gelacht, gespielt und nochmals in aller Ruhe die wunderschönen, individuellen Räbenliechtli und Laternen bewundert.
Herzlichen Dank an alle Helfer und Helferinnen, auch speziell an die Feuerwehr Zuzwil und das Elternforum – es war ein stimmungsvoller Lichterumzug!
Die vielen strahlenden Lichter sollen noch lange unsere Herzen erwärmen und die dunkle Jahreszeit erhellen.




SCHNELLZUGRIFF

Veranstaltungen
Download
Gesunder Znüni
Ferienplan
Checkliste Fahrrad


AGENDA



TOP 10 SEITENAUFRUFE