Schule Zuzwil

Wiesengrund

Wiesengrund

Das Schulhaus Wiesengrund und die dazugehörende Sportanlagen wurde im Jahre 1974 eingeweiht. 1988 erfolgte eine erste Schulhauserweiterung mit sechs Schulzimmern, einer Werkstatt und einer Bibliothek. Eine zweite Erweiterung und Sanierung des Schulhauses Wiesengrund wurde im Frühjahr 2014 abgeschlossen. Seither verfügt das Schulhaus über 13 Klassenzimmer und 5 Gruppenräume.

 

In den schönen, hellen, geräumigen und modernen Räumen werden Schülerinnen von der 1. bis zur 6. Klasse sowie eine Kleinklasse unterrichtet.

 

In der Halle 1 (Einfachturnhalle mit Bühne) und der Sporthalle (Halle 2, 3 und 4) sowie auf diversen Aussenplätzen findet der Sportunterricht der Kinder beider Schulstandorte statt.