Schule Zuzwil

Begabtenförderung

Die Begabtenförderung ist für intellektuell ausserordentlich begabte Schülerinnen und Schüler reserviert. Von intellektuell ausserordentlicher Begabung wird dann gesprochen, wenn der Entwicklungsstand gesamthaft oder in mehreren Bereichen in ausgeprägtem Masse über demjenigen der entsprechenden Altersgruppe liegt. Schülerinnen und Schüler mit einer ausserordentlichen intellektuellen Begabung sollen rechtzeitig erkannt werden. Interessierte melden sich bitte direkt bei der Klassenlehrkraft. Über eine Aufnahme in die Begabtenförderung entscheidet die Schulleitung auf Antrag der Eltern und der Klassenlehrkraft. 

 

Die Begabtenförderung findet im Schulhaus Züberwangen jeweils am

Donnerstagmorgen von 8.00 Uhr - 11.40 Uhr sowie am
Freitagmorgen von 08.00 Uhr - 9.40 Uhr statt.


Arlette Von Groddeck Fachperson für integrierte Begabungs- und Begabtenförderung

Arlette von Groddeck
Schulhaus Züberwangen

071 945 75 20
a.vongroddeck@schulezuzwil.ch