Schule Zuzwil
SCHULJAHR 2016/17

Schlusstheater 6. Klassen T. Meyer/D.Schneider
Schlusstheater 6. Klassen T. Meyer/D.Schneider

Unser Schlusstheater steht vor der Tür. Während einer Projektwoche haben wir gebastelt, gemalt, musiziert und die Szenen eingeübt. Die Aufführung findet am 1. Juni um 19.30 in der Turnhalle 1 statt. Es wird ein spannendes und spektakuläres Theater mit vielen Höhepunkten. Sie erleben die Geschichte von Tschipa und Tschako und weiteren Darsteller/innen. Von Albert Einstein bis hin zu Mignons wird es alles zu sehen geben.

Wir freuen uns auf ihren Besuch.                                          

Bis bald, die 6. Klässler

Elternforum organisierte Znüni-Aktion
Elternforum organisierte Znüni-Aktion

Das Elternforum organisierte für sämtliche Kindergarten-und Schulkinder in Zuzwil und Züberwangen am 8. Mai 2017 die Aktion «Gesunder Znüni» und achtete dabei auf regionale und gesunde Produkte. Es wurden Dinkelbrötli mit Cherrytomate und Mozzarellaherzen verteilt. Wie bereits im letzten Jahr, dankten die Kinder den freiwilligen Helfern der gelungenen Znüniaktion mit vielen strahlenden Gesichtern.



[mehr]
Mathe-Känguru 2017
Mathe-Känguru 2017

Mathe Känguru im 2017 mit mehr als 100 Kindern

 

Zum fünften Mal hat die Primarschule am internationalen Mathematikwettbewerb teilgenommen. In der ganzen Schweiz haben lediglich fünfzehn von 33'713 teilnehmenden Kindern die Maximalpunktzahl erreicht.

 

Am 16. März 2017 stellten sich 107 Schülerinnen und Schüler der Primarschule Zuzwil-Züberwangen dem Mathematik-Wettbewerb. Knifflige Aufgaben mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad galt es innert 75 Minuten zu lösen. Falsche Lösungen wurden mit Minuspunkten bestraft, so dass Raten sehr risikoreich war und kaum zum Erfolg führte. Als Hilfsmittel war lediglich Notizpapier erlaubt.

 

Rangverkündigung

 

Am Donnerstag den 27. April 2017 trafen sich alle Wettbewerbsteilnehmerinnen und Wettbewerbsteilnehmer zur Rangverkündigung in der Aula Züberwangen. Alle erhielten eine Urkunde und ein Lösungsbüchlein mit allen Aufgaben, die drei Besten der Kategorien 3./.4 beziehungsweise 5./6. zudem einen Sonderpreis – gesponsert vom Gewerbeverein Zuzwil-Weieren-Züberwangen.

 

Top-Resultate an unserer Schule

 

Als sehr gute Leistungen können Resultate im 3. Quartil angesehen werden.

Das sind in der Stufe 3./.4 19 Kinder, mit der Punktzahl 72.3 und höher, in der Stufe 5./6. 13 Kinder, mit der Punktzahl 65.3 und höher.

 

Wiederum gab es Top-Resultate zu verzeichnen, so haben Michael Harder und Fabian Peter aus der 4. Klasse die 100 Punkte Marke geknackt. Aus den oberen Klassen konnten Ilayja Rubli und Alissa Bachmann mit ihren sehr guten Resultaten überzeugen.

 

Dank

 

Ein Dankeschön geht an die Deutschschweizerische Mathematikkommission, die durch eine hervorragende Organisation diesen Wettbewerb möglich macht. Vielen Dank auch an die Lehrkräfte, die die Kinder zur Teilnahme motiviert und ein Training ermöglicht haben. Ebenfalls besten Dank an den Gewerbeverein Zuzwil-Weieren-Züberwangen für die ideelle Unterstützung samt Wettbewerbsverpflegung und Preisen. Für die perfekte interne Organisation an unserer Schule war wiederum Arlette von Groddeck verantwortlich. Ein herzliches Dankeschön!

 

Kategorie 3. und 4. Klässler (7681 insgesamt)

 

Zuzwiler Rang

Name

Klasse

Punkte

Schweizer Rang

1

Michael Harder

4

103.75

96

2

Fabian Peter

4

101

153

3

Doris Breitenmoser

4

95

290

4

Dorina Loos

4

93.75

327

5

Maëlle Gschwend

4

92.5

353

6

Malik Flammer

4

87.5

579

7

Nika Züger

4

86.25

639

8

Noel Tappeiner

4

85.5

702

9

Loïc Müller

4

84.5

775

10

Davide Vitto

3

83.75

799

 

Kategorie 5. und 6. Klässler (9053 insgesamt)

 

Zuzwiler Rang

Name

Klasse

Punkte

Schweizer Rang

1

Ilayja Rubli

6

90.75

381

2

Alissa Bachmann

6

85

594

3

Rouven Täschler

6

83.75

657

4

Amélie Schönenberger

6

79.75

901

5

Tobias Lenz

6

78.75

938

6

Andrin Heer

6

77.5

1021

7

Fabienne Valotti

6

76.25

1110

8

Fabrice Walser

5

76

1151

9

Jérôme Wehrli

5

73.75

1310

10

Leona Gschwend

6

70

1654

 

 

Digitale Medien: Referat Dr. Daniele Lenzo
Digitale Medien: Referat Dr. Daniele Lenzo

Auf vielfachen Wunsch veranstaltet das Elternforum Zuzwil auch dieses Jahr wieder einen Anlass mit dem Medienpsychologen Dr. Daniele Lenzo. Am Mittwoch, 7. Juni 2017 um 20.00 Uhr referiert er in der Aula des Schulhauses Züberwangen zum Thema "Digitale Medien: Wir blicken durch!"

 

Wie können unsere Kinder die neuen Medien positiv nutzen? Wie können Eltern Gefahren erkennen und ihre Kinder vor negativen Folgen schützen?

Die Einladung richtet sich an sämtliche Eltern der Schule Zuzwil - herzlich willkommen!




SCHNELLZUGRIFF

Veranstaltungen
Download
Gesunder Znüni
Ferienplan
Checkliste Fahrrad


AGENDA



TOP 10 SEITENAUFRUFE